Informationsabend zur Gewerbeschau

Weiterlesen: Informationsabend zur GewerbeschauAm 4. Februar (Mittwoch) findet um 19 Uhr im Hotel Zur Post ein Informationsabend für alle Teilnehmer der IGEHA (Industrie und Gewerbeschau) 2015 statt.

Holdorf zählt die Tage bis zur Gewerbeschau

Radiosender veranstaltet große Party im Igeha-Festzelt im Industriegebiet Holdorf Ost

 

 

Weiterlesen: Holdorf zählt die Tage bis zur GewerbeschauUnternehmen stellen Präsentationsflächen zur Verfügung:
Über 100 Firmen haben sich schon angemeldet. (Archivfoto: Vollmer)


Die heiße Phase bis zum Beginn der Holdorfer Gewerbeschau ist eingeläutet. Zur dritten Auflage der Wirtschaftsschau werden am Wochenende des 25. und 26. April im Industriegebiet Holdorf Ost bis zu 20000 Besucher erwartet. Die Unternehmen im Industriegebiet stellen ihre Räumlichkeiten zur Verfügung.Mehr als 100 Betriebe sowohl inner- als auch außerhalb Holdorfs meldeten sich bereits an.

In seiner jüngsten Sitzung im Rathaus zurrte das Vorbereitungsteam das Veranstaltungspaket zusammen. Mit dabei war auch Festwirt Ludger Imken. Die Beteiligten knüpfen große Erwartung an die Kooperation mit dem Radiosender Bremen4. Denn neben einer Berichterstattung im Vorfeld informiere der Sender auch während der Holdorfer Messe über das Geschehen vor Ort.

Weiterlesen: Holdorf zählt die Tage bis zur Gewerbeschau

Nur noch 100 Tagen bis zur IGEHA 2015

Mehr als 100 Betriebe haben sich bereits angemeldet

Weiterlesen: Nur noch 100 Tagen bis zur IGEHA 2015Bereiten eine attraktive IGEHA 2015 vor:
Ludger Emken (Festwirt von der Otto Kühling GmbH), Frank Deneke, Claus Böckmann, Heike Herbrich, Jens Waßmund (Firm Peter Kenkel), Günter Böckmann, Christian Schnieders,Thomas gr. Schlarmann und Dr. Wolfgang Krug. (Foto: Gemeinde Holdorf)

Ganz im Zeichen der letzten 100 Tagen bis zur Eröffnung der überregional bekannten Holdorfer Gewerbemesse IGEHA 2015 stand die jüngste Sitzung des Vorbereitungsteams am 14.01.2015.Mit Blick auf den Kalender wurde nun die heiße Phase der Organisation eingeläutet. Auch wenn noch viel Arbeit vor den Verantwortlichen liegt, zeigen doch die mehr als 100 Betriebe, die sich bereits angemeldet haben, dass sie den Stellenwert der IGEHA zu schätzen wissen.

Weiterlesen: Nur noch 100 Tagen bis zur IGEHA 2015

Das schrieb die OV am Sonntag am 5.10.2014

Weiterlesen: Das schrieb die OV am Sonntag am 5.10.2014Autor:OV am Sonntag

Werbung für Holdorfer Messe
IGEHA 2015 wirft ihre Schatten voraus

Das Vorbereitungsteam zur Messe „Industrie, Gewerbe, Handel“ (IGEHA) am 25. und 26. April in Holdorf hat sich kürzlich getroffen. Im Mittelpunkt stand der Auftakt für die Außenwerbung. Wie schon in den Jahren zuvor wirbt die IGEHA 2015 mit großflächigen Aufklebern auf Firmen-Fahrzeugen. Davon werden mehrere Hundert in Umlauf gebracht. Das Vorbereitungsteam freut sich über jede Firma, die ihre Pkw und Lkw für Werbung zur Verfügung stellt. Ansprechpartner ist Herr Thomas gr. Schlarmann unter Telefon 05494/985-16. (Foto: privat)

 

Das schrieb die OV am 22.05.2014

Weiterlesen: Das schrieb die OV am 22.05.2014Holdorf (hvo).

„Igeha 2015 interaktiv: Frühzeitig hat der Anfang April gegründete Wirtschaftsförderverein Holdorf e.V. am Mittwochabend die Internetseite www.igeha.info online gestellt“,

Auf dieser sind im Laufe der nächsten Monate alle Informationen rund um die Messe, Veranstaltungen und Attraktionen der Igeha 2015 zu finden. Zur Wirtschaftsschau werden am Wochenende 25. und 26. April 2015 im Industriegebiet Holdorf Ost wieder bis zu 20000 Besucher erwartet. Wie in den vergangenen drei Ausstellungsjahren stellen die im Industriegebiet vorhandenen Unternehmen ihre Räume zur eigenen Präsentation, aber auch für die Darstellung von Ausstellern aus Industrie, Gewerbe und Handel aus dem Gemeindegebiet Holdorf und darüber hinaus zur Verfügung. Entsprechende Vordrucke zur Anmeldung stehen sowohl für die im Ausstellungsbereich angesiedelten Betriebe wie auch für interessierte Aussteller sind auf der Internetseite zu finden.

Weiterlesen: Das schrieb die OV am 22.05.2014