"Die IGEHA 2015 rückt näher

Auf dem Foto sind v.l.n.r. folgende Personen zu sehen: Dr. Wolfgang Krug (Bürgermeister), Ralf Rottinghaus (Fa. Rottinghaus Hausgeräte), Jana Pfeiffer (Gemeinde Holdorf), Siegfried Schlarmann, Heike Herbrich (Fa. Decor Concept), Claus Böckmann (Fa. Metallbau Böckmann), Christian Schnieders (Fa. Taxi Schnieders), Thomas gr. Schlarmann (Wirtschaftsförderer der Gemeinde Holdorf) und Günter Böckmann (Hotel Zur Post)... und der Hauptpreis der Verlosung ist eingetroffen!
Was wäre die überregional bekannte Holdorfer Industrie- und Gewerbeschau IGEHA ohne ihre traditionelle Verlosung? - Undenkbar und unvollständig!
Daher hat das Orga-Team der IGEHA 2015 selbstverständlich wieder eine lukrative Tombola organisiert. Der Hauptpreis besteht in diesem Jahr in einem E-Bike, das inzwischen in Holdorf eingetroffen ist und in den nächsten Wochen in den Holdorfer Banken besichtigt werden kann. Des Weiteren locken eine siebentägige Reise an den Gardasee und ein großes LED-TV-Gerät. Aber unabhängig von der Verlosung stellt nach fester Überzeugung der Organisatoren ein Besuch der IGEHA in jedem Fall einen Gewinn dar. Denn mit knapp 150 Ausstellern erreicht die Zahl eine Größenordnung, die in dieser Form so noch nicht anzutreffen war. Die Organisatoren sind sehr glücklich darüber, dass sie daher ihr Versprechen halten können, eine wahrhaft abwechslungsreiche und zugleich inhaltsvolle Gewerbemesse zu organisieren!
 
Das Orga-Team lädt erneut die gesamte Bevölkerung ein, sich diesen Höhepunkt kurz nach Ostern nicht entgehen zu lassen!"