Mit der Nordwestbahn zur IGEHA!

 
b_150_100_16777215_00_images_bahn.jpgEine überregional attraktive Gewerbe- und Industriemesse muss dafür sorgen, dass ihre Gäste sie auch mit dem ÖPNV Daher freut es das Orga-Team der IGEHA 2015 sehr, dass mit der Nordwestbahn ein äußerst leistungsstarker Anbieter im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehres gefunden wurde. Wie schon bei den vorherigen Messen hat sich erneut die Nordwestbahn ohne jegliches Zögern dazu bereit erklärt, in ihren Zügen kundennah für die IGEHA 2015 zu werben. Denn vom Holdorfer Bahnhof sind es gerade einmal 500 Meter bis zum Eingang zum Messegelände.
  Als Startschuss zu der noch gut zweieinhalb Wochen dauernden Werbemaßnahme trafen sich am Mittwoch, den 08.04.2015, am Holdorfer Bahnhof die Mitglieder des Orga-Teams mit Frau Nölke (Nordwestbahn), um zum einen die Plakate in den Zügen in Augenschein zu nehmen und zum anderen sich für die großzügige Unterstützung durch die Nordwestbahn zu bedanken."

Foto: Heinrich Vollmer
V.l.n.r.: Ralf Rottinghaus, Siegfried Schlarmann, Christian Schnieders, Stephanie Nölke (NWB), Thomas gr. Schlarmann, Claus Böckmann, Dr. Wolfgang Krug und Günter Böckmann